top of page
Miss Perfect Délice.jpg

News & Stories

Uns gegen ungesunde Snacks mit kernlosen Snack-Paprikas wappnen.

Das Snacksegment hat in den letzten Jahren zunehmend an Popularität gewonnen. Das Leben wird schneller, und die Verbraucher sind beschäftigter, was die Bedeutung von Bequemlichkeit betont. Um in dieser schnelllebigen Umgebung mit Schokoriegeln oder Chips zu konkurrieren, erkundet der Obst- und Gemüsesektor ständig Produkte, die die Verbraucher von ungesunden Snacks ablenken können. Den Berk Délice glaubt, mit seinen kernlosen Snackpaprikas ein konkurrenzfähiges Produkt zu haben, das kürzlich als bestes Produkt des Jahres in der Kategorie Obst und Gemüse ausgezeichnet wurde. Diese Auszeichnung folgt dem Sieg von Den Berk Délice vor zwei Jahren mit Yoom Délice und untermauert das Engagement des Unternehmens, innovative und preisgekrönte Produkte auf den Markt zu bringen.

Kernlose Snack-Paprika-Farbmischung

"Man muss mit ansprechenden Produkten ausgestattet sein, und ich glaube, dass uns das mit der Snackpaprika definitiv gelungen ist", sagt Loes Van der Velden von Den Berk Délice. Alles begann für das Unternehmen vor einigen Jahren in der flämischen Region Kempen. "Ursprünglich haben wir uns auf Tomaten spezialisiert, die immer noch den Kern unseres Geschäfts ausmachen. Wir waren jedoch immer auf der Suche nach Innovationen, die dem Gemüsebereich Mehrwert verleihen können", erklärt Loes. "Im Jahr 2020 wurde eine kernlose Paprika auf den Markt gebracht, die idealerweise zwischen Tomaten angebaut wird, um eine Kreuzbestäubung der Paprikasamen zu verhindern. Das war der Zeitpunkt, an dem wir beschlossen haben, diese Innovation zu übernehmen."


"Wir haben verschiedene Tests durchgeführt, und es wurde schnell klar, dass es bei Kunden und Testgruppen ein großer Erfolg war", fährt sie fort. "In Bezug auf Bequemlichkeit und Geschmack sahen wir ein sehr interessantes Produkt für das Snacksegment, auf das wir uns intensiv konzentrieren. Dies führte dazu, dass wir den Anbau in den folgenden Jahren immer weiter ausgebaut haben. Wir bauen es nun seit etwa zwei Jahren erfolgreich für den Einzelhandelsmarkt an, und im letzten Jahr konnten wir unsere Anbaufläche verdoppeln. Es wird zu einem immer bedeutenderen Produkt in unserem Sortiment."



Brix-Wert

Bestes Produkt des Jahres 2023-2024

Bei der Suche nach Innovationen bleibt der Geschmack für Den Berk Délice oberste Priorität. "Guter Geschmack ist entscheidend, denn sonst verkauft sich das Produkt nicht, egal wie attraktiv die Geschichte ist. Bei dieser Snackpaprika haben wir jedoch einen Brix-Wert beobachtet, den wir selbst bei Tomaten noch nie erlebt haben. Das ist der Hauptgrund, warum wir uns auf dieses Produkt konzentrieren möchten. Die süße und saftige Snackpaprika passt perfekt in unser Größensortiment. In Kombination mit dem Fehlen von Samen wird sie zum idealen Snackgemüse, das darauf abzielt, gesunde Ernährung für die Verbraucher attraktiver zu machen."


Das Unternehmen betrachtet das Snacksegment in den letzten Jahren als einen stark wachsenden Teil des Marktes, so Loes. "Eines unserer Ziele ist es, Verbraucher dazu zu ermutigen, gesünder zu essen, sei es während der Mahlzeiten oder als Snack zu anderen Tageszeiten. Mit unserer Snacktomate und der Miss Perfect Délice haben wir bereits in den letzten Jahren ein exponentielles Wachstum in der Nachfrage erlebt. Über die gesamte Palette von kalten und warmen Zubereitungen hinweg beobachten wir ein wachsendes Segment, und wir glauben, dass wir dies mit anderen Produkten, wie der kernlosen Snackpaprika, ausbauen können."


Edelsteine

"Um sich gegen den Wettbewerb von ungesunden Snacks zu verteidigen, benötigen Sie eine Vielzahl ansprechender Produkte. Deshalb konzentrieren wir uns ständig auf Innovationen – nicht unbedingt für Auszeichnungen, sondern um unsere Tomaten- und Paprikasortimente zu erneuern. Wir testen jedes Jahr mindestens 200 verschiedene Sorten, und obwohl nicht jeder Test etwas Neues ergibt, entdecken wir hin und wieder einen Edelstein. Diese Herangehensweise ermöglicht es uns, auf einen sich ständig verändernden Markt zu reagieren, indem wir Produkte finden, die einen erheblichen Mehrwert bieten können."


Miss Perfect Délice Dame

Virusdruck

Herausforderungen waren in der Tomatenkultivierung in der Tat reichlich vorhanden, was eine Risikostreuung in diesen Zeiten notwendig macht. "Wie viele andere hatten auch wir Probleme mit dem Virusdruck. Das hat für uns die Bedeutung von Resistenz heutzutage betont. Glücklicherweise haben wir jetzt eine resistente Miss Perfect Délice-Tomate. Es ist eines der Produkte, auf die wir uns am meisten konzentrieren und an die wir fest glauben. Mit dieser resistenten Sorte können wir die Kultivierung jetzt auf normale Weise fortsetzen und den Einzelhändlern die Sicherheit einer ganzjährigen Versorgung bieten. Es beruhigt, dass in diesem Bereich Frieden und Kontinuität zurückgekehrt sind. Zusätzlich haben wir mit der kernlosen Snackpaprika eine weitere Dimension zu unserem Snacksortiment hinzugefügt, was es uns ermöglicht, zuversichtlich in die Zukunft zu blicken", schließt Loes.

3 Ansichten0 Kommentare

Comentarios


bottom of page